10 Tipps für bessere Conversions in Produktsuchmaschinen

Lernen Sie die Möglichkeiten von Preisvergleichsportalen kennen und erzielen Sie höhere Umsätze durch Preisvergleiche. Wir zeigen Ihnen 10 Tipps für mehr Besucher…

  1. Exportieren Sie nur Produkte, bei denen Sie eine ansprechende Produktbeschreibung haben. Eine gute und ausführliche Beschreibung steigert Ihre Conversion-Rate erheblich.
  2. Exportieren Sie nur Produkte, die über eine Produktabbildung verfügen. Ein Bild führt zu einer längeren Beschäftigung mit der Seite und steigert so die Conversion-Rate.
  3. Wenn Sie nur die lieferbaren Produkte exportieren, können Sie Ihre Conversion-Rate ebenso erhöhen. Besucher, die ein Produkt über Preisvergleiche suchen, möchten dieses i.d.R. sofort kaufen.
    Exportieren Sie nur Produkte, die einen Mindestpreis übersteigen. Bei den meisten Preisvergleichen zahlen Sie für jeden Besucher den gleichen Preis. Egal, ob dieser über Zubehörartikel oder über die Hauptprodukte auf Ihren Shop gelenkt wird. Wenn Sie beispielsweise nur Produkte exportieren, die mehr als 20 Euro kosten, so können Sie Ihre Werbekosten einschränken, da die Kunden nur höherpreisige Produkte kaufen.

    Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder vom kostenlosen onlineshops.de-Club zugänglich. Melde Dich an oder registriere Dich jetzt.

    In unserem Mitgliederbereich bekommst du:

    • Checklisten
    • Anbietervergleiche
    • Ratgeber
    • Tutorials
    • exklusive Events wie Webinare
    • Gutscheine unserer Partner
    • und vieles mehr

    Login

    Registriere Dich kostenlos

Related Post