Downloadprodukte erfreuen sich einer enormen Beliebtheit. eBooks, MP3s oder Hörbücher – die digitalen Produkte bilden einen enormen Markt. Wer Downloadprodukte verkaufen möchte, der braucht jedoch ein spezielles Shopsystem, das die eine oder Anforderung erfüllen muss. Nur so stellt sich langfristig Erfolg ein.

Das passende Shopsystem ist wohl die fundamentalste Entscheidung im E-Commerce-Business. Eine vorschnelle Entscheidung wird im Nachhinein oftmals bereut. Im schlimmsten Falle führt das falsche Shopsystem zu Umsatzausfällen und Kundenverlusten. Damit Sie sich direkt im Voraus richtig entscheiden, zeigen wir Ihnen, wie Sie ein optimales Shopsystem für Downloadprodukte erkennen und einsetzen.

Die Dateiformate

Grundsätzlich gibt es unzählige Dateiformate, die sich via Onlineshop verkaufen lassen. Die einzelnen Shopsysteme bieten hier viele Möglichkeiten und generell gibt es wohl keine Grenzen.

Ein Überblick über die einzelnen Formate

Anwendungsprogramme und Spiele – exe
Dokumente – dot, odt
eBooks – pfd, epub, mpbi, rtf, txt
Hörbücher und Musik – mp3, flac, wav
Fotos – jpg, png, raw
Videos – avi, mkv, p4, wmv

Anforderungen an das Shopsystem

Das optimale Shopsystem für digitale Produkte punktet mit höchster Benutzerfreundlichkeit. Da ein Onlineshop mit Downloadprodukten meist aus einer Vielzahl an Produkten besteht, ist eine schnelle, intuitive Artikelverwaltung einfach unerlässlich. Eine sichere Abwicklung ist ebenfalls unabdingbar. Das bezieht sich speziell auf die Downloads. Der Downloadlink wird dem Kunden erst nach erfolgreicher Bezahlung zur Verfügung gestellt. Andere Vorgehensweisen können bei vielen Systemen manuell zugeschaltet werden.
Darüber hinaus muss einstellbar sein, wie oft der Download pro Kunde erfolgen darf. Ein weiteres Kriterium ist ein Zeitfenster, während dessen der Downloadlink verfügbar ist. Ein gutes Shopsystem für digitale Produkte muss selbstverständlich Micropayment unterstützen. Denn in den meisten Fällen fallen nur kleine Beträge an. Ein praktischer Aspekt sind auch Kundengruppen, die verschiedene Nutzer je nach individuellen Vorgaben behandeln.

Ein weiterer Punkt wäre der Jugendschutz. Der beste Schutz besteht darin, einzelne Produkte oder Produktgruppen zu verbergen und nur entsprechenden Kundengruppen zugänglich zu machen. Zentraler Faktor für Erfolg ist Suchmaschinenoptimierung. Nur so realisieren Sie eine positive Entwicklung der Besucherzahlen. Entsprechende Werkzeuge sollte die Software also bestenfalls bieten. Beachten Sie zum Schluss unbedingt Konfigurationsmöglichkeiten und verfügbare Module, damit das Shopsystem individuell anpassbar ist.

Generell sollten Sie sich immer überlegen, ob Sie einen Anbieter zur Abwicklung brauchen oder es doch lieber ein komplett eigenständiger Onlineshop sein soll. Die Entscheidung hängt in erster Linie von der Produktauswahl ab.

Beliebte Shopsysteme im Überblick

Digistore

Digistore ist eine geeignete Vertriebslösung für alle, die digitale Produkte verkaufen möchten. Es handelt sich um eine Bezahl- und Vertriebsplattform, die mit vielfältigen Lösungen punktet. Digistore stellt insgesamt 6 Zahlungsarten für Kunden bereit und setzt außerdem auf ein geschmackvolles Design. Bestellformulare können Sie deswegen an Ihr persönliches Corporate Design anpassen. Sie haben als Verkäufer die Option, insgesamt viermal im Monat eine Auszahlung zu beantragen und auf völlige Transparenz zu vertrauen. Digistore garantiert weiterhin maximale Kompatibilität. Das System lässt sich über die API an jedes beliebige System anbinden.

Lightspeed/SEOshop

Hinter SEOshop steht eine gehostete Shopsoftware-Plattform, mit der Sie Ihren eigenen Onlineshop erstellen können. Das All-in-one-System punktet mit einem soliden Preisleistungsverhältnis und tollen Funktionen. Es steht eine große Sprachauswahl zur Verfügung und die Bedienung erfolgt intuitiv. Templates sind in großer Vielfalt vertreten, wer es individueller möchte, kann sich für kostenpflichtige Vorlagen entscheiden. Auch in puncto Suchmaschinenoptimierung kann das System überzeugen. Mit dem Addon MyDigitalSales lassen sich Bilder, Fotos, PDFs und viele andere Digitalprodukte mühelos vertreiben. Das Verkaufen und Verwalten der Dateien funktioniert vollkommen automatisiert. Der Preis ist moderat und obendrauf gibt es auch noch 100 MB Datenspeicher.

Magento

Mit Magento können Sie nicht nur Downloadprodukte verkaufen, sondern ebenso andere Artikel. Und dabei genießen Sie einen breiten Funktionsumfang. Das professionelle Shopsystem hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Ein echter Pluspunkt ist der modulare Aufbau mit einem unabhängigen und erweiterbaren Systemcore. Höhere Anforderungen sind kein Problem, da eine beliebige Skalierbarkeit des Systems möglich ist. Multishops sowie mehrsprachige Shops lassen sich mühelos aufbauen. Und auch die Integration von umfangreichen Features wie SEO, Marketing und Social Commerce stellt Sie vor keine Hindernisse. Für Anpassungen und Templates sind allerdings Programmierkenntnisse unabdingbar.

Serverspot

Serverspot ist ein beliebtes Shopsystem, mit dem sich Downloadprodukte sehr bequem verkaufen lassen. Sämtliche Dateitypen sind erlaubt und natürlich gibt es insbesondere im Hinblick auf die Sicherheit viele Vorteile. Das System ermöglicht, Downloads auf Wunsch auch ohne eine manuelle Prüfung freizugeben, was beispielsweise bei Zahlungen via Paypal oder Kreditkarte notwendig ist. Die Preise sind sehr fair gestaltet, zumal Sie zwischen verschiedenen Modellen wählen dürfen.

XT:Commerce

XT:Commerce eignet sich nicht nur hervorragend für den Verkauf von Versandartikeln, sondern kann auch für Downloadprodukte genutzt werden. Sofern gewünscht, kann mit dem Shopsystem direkt ein Wasserzeichen erstellt werden. Neben einer intuitiven Bedienung zeichnet sich das System durch eine Vielzahl von Funktionen aus. Neben SEO-Features gibt es auch die Möglichkeit, eine Anbindung an Preissuchmaschinen vorzunehmen. Mithilfe der spezifischen Kundengruppen können Nutzer mit unterschiedlichen Rabatten oder Mindestbestellwerten ausgestattet werden. Für eine schnelle Altersverifikation ist das System mit einer sofortident.de Schnittstelle ausgestattet.

Konfigurationsmöglichkeiten für ein maßgeschneidertes Shopsystem

Spezielle Anforderungen machen individuelle Erweiterungen notwendig. Es gibt diverse Konfigurationsmöglichkeiten für das Shopsystem, die sich mitunter bezahlt machen. Beliebt ist hierbei sicherlich ein Modul, das den gesamten Onlineshop mobil verfügbar macht. Sofern nötig, gibt es Erweiterungen, mit deren Hilfe Nettopreise für ausgewählte Kundengruppen angelegt werden können, sofern das nötig ist. Die Individualisierungsmöglichkeit sollte möglichst umfangreich sein, um ein maßgeschneidertes Shopsystem zu erstellen.

Oder suchen Sie eine Webagentur, die Ihnen bei der Implementierung hilft?

Premium
Trusted Shops GmbH
Trusted Shops GmbH
Trusted Shops vergibt ein europaweit bekanntes Gütesiegel. Erfahren Sie hier, welche Leistungen das Unternehmen außerdem zu bieten hat.
Premium
Händlerbund e.V.
Händlerbund e.V.
Abmahnung erhalten? Vorsorge treffen? Der Händlerbund bietet aktuelle, rechtssichere Texte im fairen Preismodell an. Erfahren Sie mehr!
Plus
Protected Shops
Protected Shops
Protected Shops biete einen günstigen Abmahnschutz für kleine und mittelständische Unternehmen. Erfahren Sie alle wichtigen Informationen bei uns.
Plus
Metrics Tools
Plus
Active Response UG (Hb) & Co. KG
Active Response UG (Hb) & Co. KG
PAREBA - Die Affiliate Marketing Software der nächsten Generation!
Einer der größten Hebel im Onlinemarketing ist der Betrieb eines eigenen Partnerprogramms. Kein Wunder: Die Möglichkeiten, den Umsatz und damit auch den Gewinn eines Onlineshops (oder jeder beliebigen anderen Unternehmung) zu steigern, potenziert sich dadurch besonders schnell, dass plötzlich nicht nur einer - der Unternehmer selbst - aktiv an der Vermarktung arbeitet, sondern eine ganze Armada an Affiliates.

Mit dem Fachbegriff „Affiliates“ sind hier die Werbepartner gemeint, welche gegen Zahlung einer Provision Besucher bzw. Käufe vermitteln. Je nach Art des Partnerprogramms erfolgt die Auszahlung also entweder bereits beim Vermitteln eines Besuchers (der nicht zwingend etwas kaufen muss) oder aber erst, wenn ein Kauf zustande gekommen ist.

Doch auf welche Art auch immer eine Auszahlung generiert wird: Immer mehr Shopbetreiber haben die großen Chancen des Affiliate Marketings erkannt und spielen mit dem Gedanken, ein eigenes Partnerprogramm zu betreiben. Dass letztendlich nur ein relativ geringer Prozentsatz diesen Vorsatz auch wirklich in die Tat umsetzt, liegt vor allem daran, dass die Hürden hier recht hoch angesetzt sind. Sowohl das Aufsetzen als auch der Betrieb eines Partnerprogramms erforderte in der Vergangenheit viel Fachwissen und eine intensive Auseinandersetzung mit der Materie. Doch damit ist jetzt Schluss!

Affiliate Marketing ganz einfach dank PAREBA
Was würden Sie sagen, wenn es eine völlig neuartige Softwarelösung gäbe, mit deren Hilfe Sie Ihre eigenes Partnerprogramm innerhalb kürzester Zeit und ohne großen Aufwand selbst aufsetzen und anschließend zuverlässig betreiben können? Was würden Sie sagen, wenn diese Software Ihren Affiliates unzählige innovative Funktionen zur Verfügung stellt, mit denen sie noch effektiver für Sie tätig werden können?

Die gute Nachricht: Eine solche Software existiert bereits! Wir bieten Ihnen mit PAREBA eine echte All-Inclusive-Lösung für den Launch und Betrieb Ihres eigenen Partnerprogramms. Noch nie war es so einfach, seinen Affiliate-Partnern alle grundlegenden und wichtigen Instrumente in einer Software an die Hand zu geben und somit die besten Voraussetzungen für schnelle Erfolge zu schaffen. Doch sehen Sie selbst:

Mit welchen Funktionen PAREBA überzeugen kann
Eine leistungsfähige Affiliate Marketing Software sollte dem Vendor möglichst alle technischen und administrativen Aufgaben abnehmen, so dass sich dieser ausschließlich auf seine Kernkompetenzen konzentrieren kann. PAREBA erfüllt diese Anforderungen voll und ganz, kann aber noch deutlich mehr, wie wir im Folgenden sehen werden. Dies gilt übrigens nicht nur für den Merchant, sondern auch für die Publisher.

Als Betreiber eines eigenen Partnerprogramms können Sie sich u. a. über folgende Funktionen freuen: Eine umfangreiche, aber dennoch simpel zu bedienende Programmoberfläche Die Herausforderung besteht darin, eine komplexe und extrem leistungsfähige Software so zu konzipieren, dass sie möglichst einfach - im Idealfall intuitiv - zu bedienen ist. Immer wieder berichten Anwender, dass mit PAREBA genau dies perfekt gelungen ist. Alle für den Betreiber wichtigen Funktionen sind in einem übersichtlichen Dashboard zusammengefasst und lassen sich weitgehend intuitiv bedienen.

Ihr Vorteil: Dank der einfachen Bedienung hält sich der personelle Aufwand für die Einarbeitung und den laufenden Betrieb des Partnerprogramms in sehr engen Grenzen.

Viele frei wähl- und einstellbare Parameter
Eine Software für Affiliate Marketing ist nur dann flexibel einsetzbar und lässt sich optimal an die Voraussetzungen und Bedürfnisse des Betreibers anpassen, wenn die entsprechenden Parameter möglichst frei definier- und einstellbar sind. PAREBA bietet diese Möglichkeit. So kann der Betreiber beispielsweise die Laufzeiten von Cookies nach den eigenen Wünschen festlegen, und auch die Deeplinks können frei konfiguriert werden. Das Gleiche gilt für die Gestaltung der Provisionen. Ob Staffelprovision oder dynamisch angelegte Ratenprovision - mit PAREBA zahlen Sie Ihre Affiliates genau so aus, wie Sie es möchten!

Ein großer Katalog an Werbemitteln Kaum ein anderer Faktor ist für den Erfolg eines Partnerprogramms so wichtig wie die Auswahl der Werbemittel, welche dem Affiliate zur Verfügung gestellt werden. Je größer deren Auswahl und je professioneller diese gestaltet sind, desto einfacher lassen sich potentielle Werbepartner vom Nutzen des Angebots überzeugen. PAREBA besitzt diesbezüglich eine Fülle von Vorlagen und Individualisierungsmöglichkeiten. So können beispielsweise Gutscheine frei gestaltet und integriert werden, und auch Newslettervorlagen mit fertigen Betreffzeilen fehlen selbstverständlich nicht. Wichtig sind außerdem umfangreiche Deeplinkmöglichkeiten für textbasierte Werbemittel - auch diese hält PAREBA bereit.

Umfangreich Anpassungsmöglichkeiten
Starre Designlösungen, die sich nicht an die eigene Corporate Identity anpassen lassen und somit den Affiliate dazu zwingen, von seinem gewohnten (und bewährten) Look abzuweichen, sind heute nicht mehr der Stand der Dinge. Daher haben wir mit PAREBA eine perfekte Whitelabel-Lösung geschaffen, die sich fast komplett an Ihre Designwünsche anpassen lässt. Dazu gehören beispielsweise folgende Funktionen:

  • Komplettes Anpassen der Software an das eigene Layout
  • Das Partnerprogramm läuft unter der eigenen Domain
  • Integration einer SSL-Verschlüsselung
  • Individuell konfigurierbares Backendsystem
  • Individuell einsetzbare News- und FAQ-Systeme
  • Layout der Gutschriften frei definierbar
  • Integriertes CMS (Content Management System)

Um Textinhalte, Bilder, Videos etc. individuell zu gestalten und darzustellen, ist ein Content Management System die passende Wahl. Millionen Nutzer von Wordpress, dem weltweit inzwischen bekanntesten CMS, können sicherlich nicht irren. Um Textseiten genauso einfach und schnell gestalten zu können, wurde in PAREBA ein eigenes, leicht zu bedienendes Content Management System integriert.

Verwalten Sie Ihre Affiliates ganz einfach!
Sobald die Zahl Ihrer Affiliates wächst, wächst in der Regel auch der administrative Aufwand. Es sei denn, die gewählte Software für das Affiliate Marketing hält umfangreiches Funktionen zur Verwaltung insbesondere der Werbepartner bereit. Genau diese Funktionen wurden in PAREBA integriert. So bietet die innovative Software eine übersichtliche und frei konfigurierbare Darstellung sämtlicher zum Partnerprogramm angemeldeten Publisher. Diese Darstellung kann mit diversen Filterfunktionen an die persönlichen Anforderungen und Wünsche angepasst werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Kommunikation mit jedem einzelnen Publisher zu protokollieren. Danke dieser Funktion und dem mittlerweile standardisierten Double-Opt-In-Verfahren für die Anmeldung neuer Werbepartner sind Sie auch in rechtlicher Hinsicht mit PAREBA immer auf der sicheren Seite!

Alles im Griff dank umfangreicher Statistiken
Wenn Sie den Erfolg Ihrer Bemühungen rund um das eigene Partnerprogramm messen möchten, benötigen Sie möglichst vollständig und umfangreiche Statistiken und Auswertungsmöglichkeiten. PAREBA bietet Ihnen unter anderem Tagesstatistiken, Monatsstatistiken und Jahresstatistiken. Außerdem können für jeden einzelnen Publisher und jedes Projekt einzelne Statistiken erstellt werden. Durch die Möglichkeit zum Anlegen einer ausführlichen Konversionsliste und einer Klickauflistung sorgen Sie dafür, dass unsaubere Methoden durch einzelne schwarze Schafe direkt unterbunden werden können.

Funktionen für Affiliates
Nicht nur für den Partnerprogrammbetreiber selbst, sondern auch für alle angemeldeten Affiliates jetzt hält PAREBA umfangreiche Funktionen bereit. Somit können diese ihre Aktivitäten und Erfolge mit dem Partnerprogramm optimal planen und überwachen. Zu den integrierten Funktionen zählen beispielsweise:

Übersichtliches und leicht bedienbares Dashboard
Das Dashboard bildet sozusagen die Zentrale des Affiliates. Hier werden alle Aktivitäten, Statistikern und aktuellen Ereignisse übersichtlich zusammengefasst, so dass sich auf den ersten Klick einsehen lässt, was es Neues gibt. Eine Quick-Navigation führt zu sämtlichen Unterbereichen, die damit besonders schnell und einfach zu erreichen sind.

Statistiken für Affiliates
Wer selbst Affiliate Marketing betreibt, der kennt das tägliche Spiel: Die erzielten Klicks, Conversions und Umsätze werden gecheckt - schließlich motivieren diese, die Arbeit weiterzuführen und die Werbeaktivitäten für das jeweilige Partnerprogramm sogar noch auszubauen. PAREBA hält für Affiliates ausgeklügelte Statistik-Funktionen bereit. Sämtliche Klicks und Umsätze können nach Programmen, nach Tagen / Monaten / Jahren sowie nach Projekten gefiltert werden. Die erstellten Konversionslisten lassen sich außerdem beliebig exportieren.

Die Werbemittel
Er wurde bereits angeschnitten: Für die Partner stehen in der PAREBA Affiliate Marketing Software umfangreiche Werbemittel zur Verfügung. Zudem besteht die Möglichkeit, projektbezogene Trackinglinks anzulegen. Der Affiliate kann eigene Werbemittelcodes und separate Klick-URLs erstellen, außerdem wurde in die Software ein Deeplink-Generator integriert.

Für wen eignet sich die PAREBA Affiliate Marketing Software?
Jeder, der seine Umsätze und somit auch die Gewinne im Internet direkt oder indirekt optimieren möchte, ist mit der Software von PAREBA sehr gut beraten. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein klassisches Partnerprogramm für einen Onlineshop aufgesetzt werden soll, oder Sie beispielsweise durch den Einsatz der Software neue Interessenten für ein Produkt oder eine Dienstleistung oder für Ihr Unternehmen generell gewinnen möchten. PAREBA eignet sich für sämtliche Zwecke gleichermaßen gut.

Durch den Einsatz dieser innovativen und neuartigen Software können Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Gewinnen Sie durch entsprechende Aktivitäten laufend neue Werbepartner hinzu und sehen Sie zu, wie diese den Umsatz Ihres Unternehmens nachhaltig steigern. Bislang war der Betrieb eines eigenen Partnerprogramms an viele Hürden geknüpft - die Technik musste gemeistert werden, der administrative Aufwand gestaltete sich hoch, und schließlich mussten auch noch die notwendigen Aktivitäten unternommen werden, um laufend neue Werbepartner zu finden. Mit dem Einsatz der PAREBA Software fällt der größte Teil dieser Notwendigkeiten nun weg.

Probieren Sie PAREBA jetzt - einen besseren Zeitpunkt gibt es nicht!
Sie spielen schon länger mit dem Gedanken, ein eigenes Partnerprogramm zu erstellen und zu betreiben? Sie möchten Ihre Umsätze und Gewinne maximieren und einen der wichtigsten Hebel im Onlinemarketing dazu einsetzen? Dann sind Sie bei PAREBA genau richtig! Die Software wird in zwei verschiedenen Versionen zur Verfügung gestellt. Mit der kostenlosen Starter-Edition können Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten und die einfache Bedienung verschaffen und das Ganze risikolos für einen Zeitraum Ihrer Wahl ausprobieren. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, auf die Professional-Edition upzugraden, dabei werden vorhandene Einstellungen, Werbepartner etc. selbstverständlich übernommen.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen außerdem an, eine individuelle Version der PAREBA Software speziell nur für Sie zu entwickeln. Damit können wir perfekt auf alle Bedürfnisse und Voraussetzungen eingehen und Ihnen eine Software präsentieren, die alle Anforderungen Ihrerseits vollständig erfüllt. Sprechen Sie uns gerne darauf an.
Plus
xovi
Plus
Webworker Solutions GmbH
Plus
Yagendoo Media GmbH
Profihost AG
Web Wikinger UG
Web Wikinger UG
Die Web-Wikinger sind eine zertifizierte Agentur für Plentymarkets aus dem hohen Norden.