Shopware ist ein in Deutschland programmiertes Shopsystem, das mit zu den bekanntesten und verbreitetsten Lösungen gehört. Bereits mehr als 18.000 Kunden vertrauen auf das System. Es wird seit 2004 entwickelt und steht in drei kostenpflichtigen Professional- und Enterprise-Versionen sowie in einer gratis Open Source Variante zur Verfügung. Shopware ist bekannt dafür, auch für Einsteiger sehr gut erlernbar zu sein. Zudem ist es voll skalierbar und wächst mit steigenden Anforderungen mit. Shopware Onlineshops können jederzeit mithilfe von Plugins erweitert werden. Die eigene Corporate Identity lässt sich im Template voll umsetzen. Zudem überzeugt das System mit hervorragenden Marketing Tools, vielen Schnittstellen und einer professionellen Suchmaschinenoptimierung.

Die Erfolgsgeschichte von Shopware

Die wichtigsten Eckdaten zu Shopware zeigen die Details einer Erfolgsgeschichte auf:

  • bereits über 18.000 Installationen
  • eines der am weitest verbreiteten Shopsysteme
  • Erweiterung durch über 1.000 Plugins
  • Hersteller und Support aus Deutschland
  • mehr als 600 zertifizierte Partner und Agenturen
  • vier Versionen für unterschiedliche Anforderungen

Vor- und Nachteile von Shopware

Vorteile

  • einfache und selbst erklärende Gestaltung des Backends
  • browserbasierte Software
  • Support bereits ab Professional Edition verfügbar
  • auch ohne Programmierkenntnisse nutzbar
  • individuelle Gestaltung durch fertige oder eigene Templates
  • einfache Erstellung von Landingpages und Erlebniswelten
  • Wiki mit umfangreichen Anleitungen
  • update-sichere Anpassungen durch Plugin System
  • Qualität aus Deutschland
  • großer Funktionsumfang
  • verschiedene Versionen für jeden Bedarf vom kleinen bis zum großen Unternehmen
  • großes Netzwerk mit mehr als 18.000 Kunden
  • Skalierbarkeit

Nachteile Shopware

  • Auslagerung wichtiger Funktionen in kostenpflichtige Premium Plugins
  • spezieller Server oder Webhosting erforderlich
  • teilweise sehr teure Plugins
  • Installation ohne technische Kenntnisse nicht möglich
  • wenige Kauftemplates verfügbar

Die Shopware-Versionen im Überblick

Shopware ist in den folgenden vier Versionen erhältlich:

  • Community Edition
  • Professional Edition
  • Enterprise Basic
  • Enterprise Premium

Shopware Community Edition

Die Community Edition ist die ideale Lösung für Einsteiger im Bereich des E-Commerce, die ein gewisses technisches Verständnis mitbringen. Bei dieser Version sind der grundsätzliche Shopbetrieb sowie zahlreiche weitere Zusatzfunktionen abgedeckt. Die Community Edition ist kostenfrei erhältlich. Im Gegenzug steht jedoch kein Support seitens Shopware zur Verfügung, abgesehen von der Unterstützung durch die Community. Wartungsverträge können auch nicht optional hinzugebucht werden.

Shopware Professional Edition

Zum Preis von 995 Euro profitieren die Kunden von demselben Funktionsumfang wie in der Community Edition, erhalten allerdings eine kommerzielle Version, die eine Gewährleistung für den reibungslosen Betrieb umfasst. Zudem erhalten die Händler Zugriff auf optional zu buchende Advanced Features. Der Kaufbetrag enthält sechs Monate Silver Support und die Erstinstallation von Shopware.

Shopware-Agenturen


Weitere Shopware Agenturen finden Sie in unserem Anbieterverzeichnis!

Weiterführende Informationen zu Shopware

Wofür interessieren Sie sich?

Redaktionstipp:

Als angehender Shop-Betreiber ist die Auswahl des passenden Shop-Systems nur einer von vielen Punkten, über die Sie sich Gedanken machen sollten. Um langfristig erfolgreich zu sein, kommt es auch auf das richtige Produktsortiment an, eine ansprechende Präsentation Ihrer Produkte im Shop, auf den gezielten Einsatz Ihres Marketingbudgets und noch auf vieles mehr. In unserem kostenlosem Mitgliederbereich teilen unsere Experten ihr Wissen mit Ihnen, z.B. in unseren Tutorials und helfen Ihnen dabei, einen umsatzstarken Onlineshop aufzubauen.
Jetzt kostenlos Mitglied werden