Dr. Ha-Sung Chung
Screenshot erstellt innerhalb der letzten 30 Minuten janolaw ist ein Rechtsportal, das sich vor allem auf das Internetrecht spezialisiert hat. Dabei werden sämtliche Bereiche abgedeckt und der Service eignet sich für Internetpräsenzen jeder Art. Online-Shops, Internetforen oder Blogs sind hier gleichgut beraten. Der angebotenen AGB-Service beinhaltet die rechtliche Prüfung oder Erstellung aller relevanten Rechtstexte. Durch eine enge Zusammenarbeit mit dem EHI Retail Institute kann man über janolaw das EHI-Gütesiegel zu günstigen Konditionen beziehen. janolaw Die janolaw AG wurde im Jahr 2000 von Dr. Ha-Sung Chung und Dr. Michael Zahrt gegründet. Die zwei Anwälte eröffneten das Unternehmen mit dem Ziel eine Firma zu schaffen, die eine juristische Beratung bietet, die voll und ganz auf die Bedürfnisse des Menschen zugeschnitten ist. Bereits im Namen spiegelt sich die Firmenphilosophie wieder. Die Antwort auf eine juristische Frage ist nicht immer ja oder nein (no), sondern oft eben eine Kombination aus beiden – jano. Man ist sich hier sehr bewusst, dass jeder Fall individuelle Beratung und maßgeschneiderte Lösungen braucht. So individuell wie die juristische Beratung und die Erarbeitung von passenden Lösungen, so individuell ist auch die Paket-Auswahl für die gebotenen Servicedienstleistungen aufgebaut. janolaw hat für jeden einen passenden AGB-Service zu bieten.

janolaw Pakete

Es stehen Ihnen verschiedene Dienstleistungen und Service-Pakete zur Verfügung. Dabei handelt es sich sowohl um einmalige Dienstleistungen als auch Pakete, die eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten besitzen. janoCall ist ein Service der es Ihnen erlaubt, für einen Festpreis von nur 24,90 € eine telefonische Beratung durch einen Anwalt zu erhalten. Die Schwerpunkte der Beratung liegen auf Abmahnung, Vertragsstrafe, Wettbewerb und Unterlassung im Bereich von Internetshops. Nutzen Sie den Online-Shop Quick Check, um Ihre Internetpräsenz auf rechtliche Schwachstellen zu überprüfen. Für einmalige 14,90 € wird Ihnen ein Online-Fragenkatalog zur Verfügung gestellt, der nach dem Ausfüllen ausgewertet wird. Anschließend werden mögliche Änderungen vorgeschlagen und offensichtliche Schwachstellen aufgezeigt. Unter anderem werden folgende Punkte überprüft:
  • Datenschutz
  • Urheberrecht
  • Zahlung
  • Newsletter
  • Wiederruf und Rückgabe
Im Bereich der Datenschutzerklärungen für private Webseiten und Firmenwebseiten gibt es einen Service, der bestehende Texte überprüft und Vorlagen zur Verfügung stellt. Außerdem wird eine Erläuterung für den korrekten Einsatz bereitgestellt. Für einen Festpreis von 15,90 € können Sie diesen Service einmalig in Anspruch nehmen. Ein einmaliger AGB-Service wird ebenfalls angeboten. Dieser beinhaltet die Erstellung eines rechtlich korrekten Dokumentes. Der Preis liegt bei 49,90 €, beinhaltet aber weder eine Aktualisierung noch einen dauerhaften Abmahnschutz. Auch die Widerrufsbelehrung ist nicht Teil der Dienstleistung. Diese kann separat gekauft werden und kostet einmalig 14,90 €. Ein kostenloser Service ist die Erstellung eines individuell angepassten Impressums. Hierfür sind alle wichtigen Informationen auf der Webseite von janolaw verfügbar und eine Vorlage kann heruntergeladen werden. Wenn Sie einen dauerhaften Abmahnschutz mit Haftung für Ihre Internetpräsenz benötigen, stellt Ihnen janolaw vier Optionen zur Verfügung. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt immer 12 Monate.
AGB Update-Service   9,90 € pro Monat
  • AGB
  • Impressum
  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutzerklärung
  • Infos zu Gesetzesänderungen
AGB Hosting-Service 16,90 € pro Monat
  • Abmahnsicherheit durch Risikoübernahme
  • komplette AGB Updates
  • für Download- und Digitalverkauf
  • Vollintegration durch Schnittstelle
  • automatische Updates
  • Kostenschutz durch Haftung
AGB Hosting-Service Plus 23,90 € pro Monat
  • telefonische Beratung (4x/Jahr)
  • 50 € Guthaben für Einzelprodukte
  • komplette AGB Updates
  • Vollintegration durch Schnittstelle
  • Kostenschutz durch Haftung
  • Risikoabnahme
AGB Hosting-Service EHI 59,90 € pro Monat
  • telefonische Beratung (4x/Jahr)
  • 50 € Guthaben für Einzelprodukte
  • komplette AGB Updates
  • Vollintegration durch Schnittstelle
  • Kostenschutz durch Haftung
  • Risikoabnahme
  • EHI Gütesiegel
  • EHI Shopüberprüfung*
Stand 26.11.2014
*Für eine komplette Shopüberprüfung fällt eine jährliche Einmalzahlung von 200 € an.
 
zu Janolaw Pakete im Detail anschauenzu Janolaw
Wenn Sie Rechtstexte für einen internationalen Shop benötigen, können Sie diese für eine monatliche Zahlung von 15,00 € buchen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt auch hier 12 Monate. Dafür erhalten Sie länderspezifische AGBs, ein Impressum und eine Widerrufsbelehrung. Diese werden durch den Update-Service immer aktuell gehalten. Wenn man die Rechnungen nicht monatlich, sondern jährlich begleicht, wird ein Rabatt von 10 % gewährt, dies ist vor allem im AGB-Hosting-Service EHI eine große Ersparnis.

Warum janolaw?

Die janolaw AG ist seit 2000 im Bereich des Internetrechts tätig und gilt als einer der Pioniere in diesem Bereich. Langjährige Erfahrungen und eine Firmen-Philosophie, die den Menschen und nicht die Technologie in den Vordergrund stellen, tragen dazu bei, dass die Firma viele zufriedenen Kunden hat. Besonders praktisch ist die Aufgliederung der Dienstleistungen. Ganz egal, ob man sich dauerhaft und rundum absichern möchte, oder einfach nur einen Überblick haben möchte, ob man mit seinen Rechtstexten auf der sicheren Seite steht, janolaw hat einen passenden AGB-Service zu bieten. Für eine sichere und einfache Einbindung der Rechtstexte steht eine Schnittstelle zur Verfügung, die in verschiedene Shopsysteme eingegliedert werden kann. Unter anderem ist diese Schnittstelle mit folgenden Systemen kompatibel: Über die Schnittstelle erfolgen sämtliche Updates vollautomatisch und Sie müssen sich um Nichts kümmern. EHI-Geprüfter-OnlineshopDas EHI Gütesiegel ist weltweit ein anerkanntes und bei Kunden sehr beliebtes Gütesiegel. Durch eine enge Zusammenarbeit mit EHI ist janolaw in der Lage Ihnen besondere Konditionen für die Shopüberprüfung und Vergabe des Gütesiegels zu geben. Insbesondere Shops mit einem hohen Jahresumsatz können hier von den niedrigen Preisen profitieren. Der AGB-Service wurde speziell auf die Ansprüche der verschiedenen Online-Shops ausgelegt. So werden sämtliche Rechtstexte, wie die Datenschutzerklärungen, Widerrufserklärung und das Impressum, darauf angepasst, ob es sich um Versand-Waren oder digitale Waren handelt. Onlineshops, die im Ausland agieren, können sich ebenfalls voll absichern und auf den Service in einer anderen Sprache zurückgreifen. Unter anderem werden hier Schwedisch, Französisch, Italienisch und Spanisch angeboten. Die Rechtstexte sind keine bloßen Übersetzungen aus dem Deutschen, sondern entsprechen den aktuellen Rechtslagen im entsprechenden Land.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man janolaw kündigen?

Alle Verträge basieren auf einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Die Kündigung ist schriftlich einzureichen. Sollte die Frist nicht eingehalten werden, verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere 12 Monate.

Welche Alternativen gibt es zu janolaw?

Das Angebot von janolaw ist so breit gefächert, dass hier nahezu jeder etwas Passendes findet. Für jeden Anspruch und für jedes Budget ist eine maßgeschneiderte Dienstleitung mit dabei. Dennoch gibt es am Markt natürlich auch weitere hochwertige Anbieter für AGB-Service und ähnliche Dienstleistungen. Hier eine kleine Übersicht verschiedener Anbieter aus diesem Bereich:
janolaw AG

janolaw AG
Otto-Volger-Str. 3c
65843 Sulzbach

Zur Website