Magento Community oder Enterprise Edition?

Viele unserer Kunden stellen uns die Frage, welche Unterschiede zwischen der Community Edition und der Enterprise Edition bestehen. Im folgenden Artikel wollen wir Ihnen die Unterschiede aufzeigen. Dabei liegen die wesentlichen Unterschiede in den Funktionen, den Erweiterungen bzw. Extensions, die auf dem Markt angeboten werden, in der Gewährleistung und Garantie und schließlich in dem Preis, der für die jeweilige Version bezahlt werden muss.

Magento Core – der Kern des Shopsystems

Das Shopsystem Magento als Softwarelösung ist in beiden Versionen aber grundlegend identisch. Sowohl die Community Edition als auch die Enterprise Edition nutzen den gleichen Kern des Magento Shops. Für die Enterprise Edition wurde sozusagen die Community Edtion als Grundlage verwendet und zusätzlich erweitert.

Auch wenn beide Versionen den gleichen Kern nutzen, gibt es einige Funktionen, die ausschließlich in der Enterprise Edition verfügbar sind: Die exklusiven Funktionen der Enterprise Edition

Weiterentwicklung

Die Weiterentwicklung ist den Entwicklern der Magento Inc. vorbehalten. Die Community, die sich in der Regel um Open Source Programme bilden und an der Entwicklung teilhaben, wirkt bei der Entwicklung der Magento Shopsoftware nicht mit. Hier gibt es immer wieder negative Stimmungen innerhalb der Community, das Sie trotz des Open Source Gedanken von der Basis ferngehalten werden. Der Vorteil dieser Variante ist, dass die Basis des Shopsystems stets den hohen Ansprüchen der Magento Inc. genügt, wovon Sie letztlich auch profitieren.

Nicht nur aus diesem Grund hat die Entwickler-Community ein eigenständiges Shopsystem entwickelt. Diese Shop Software trägt den Namen „Mage+“ und ist ein sog. Magento Community Edition Fork, eine Abspaltung der Shop Software, ohne geschütztes Recht auf die Weiterentwicklung.

Erweiterungen / Extensions

Ein wesentlicher Unterschied liegt in den verfügbaren Erweiterungen und Extensions für die unterschiedlichen Magento-Versionen. Grundsätzlich sind über Magento Connect und andere, externe Modul Anbieter, verschiedene Erweiterungen für Magento erhältlich.

Die Extensions für die Enterprise Edition werden dabei von zertifizierten „Magento Developer“ oder Magento selbst angeboten und sind dadurch sicherer als manche Extensions, welche lediglich für die Community Edition zur Verfügung stehen. Wie Sie sich schon denken können, lassen sich die Entwickler die Erweiterungen auch gut bezahlen. Dafür sind die Erweiterungen geprüft und damit sicher.

Für die Community Edition lassen sich hingegen deutlich mehr kostenlose Erweiterungen finden, die wiederum nicht immer 100%ig fehlerfrei laufen.

Gewährleistung und Garantie

Ein wichtiger Punkt zur Auswahl der Magento Version ist die Frage der Gewährleistung. Nutzer der Magento Community Edition erhalten absolut keine Gewährleistung von Magento für eventuell entstehende Schäden durch Fehler (Bugs) in der Shop Software.

Besonders große Unternehmen mit hohen Umsätzen erwarten eine Gewährleistung für die Software, die sie nutzen. Führt ein Fehler im Magento Shop zu Umsatzeinbußen, so möchte ein Großunternehmen diese auch wieder ausgeglichen bekommen.

Die Magento Enterprise Edition beinhaltet eine Gewährleistung für genau diese Fälle. Bei der Community Edition haftet theoretisch niemand, es sei denn, der Fehler ist durch die Magento Agentur entstanden. So etwas kann und sollte vertraglich geregelt werden. In der Regel wird eine Magento Agentur keine Garantie für die Funktionalität der Shop Software geben können oder wollen.

Support

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl der Magento Version ist der Support. Nutzer der Community Edition erhalten keinen Support von Magento selbst. Dafür steht den Nutzern einen die Community bzw. die beauftragte Agentur zur Seite.

Enterprise Kunden erhalten einen direkten Support von Magento. In Einzelfällen sogar von den Entwicklern selbst. Enterprise Kunden werden bei der Behebung von Bugs in der Shop Software bevorzugt, Fehlermeldungen werden schneller bearbeitet als bei Hinweisen aus der Community. Häufig werden Bugs sofort nach Mitteilung durch einen Enterprise Kunden von den Magento Entwicklern behoben.

Das waren im groben die Unterschiede der beiden Versionen. Schauen wir uns jetzt noch kurz eine die Premium Variante der Magento Enterprise Lösung an und anschließend die Preise.

Magento Enterprise Premium

Neben der Standard-Lizenz gibt es die Enterprise Premium Edition. Hier erhält der Nutzer mehrere Lizenzen, erweiterte Supportleistungen, 24 Std Service, one-to-one Telefonsupport, Expertenberatung von der “Magento Expert Consulting Group” zur Strategieentwicklung im E-Commerce und eine Optimierung des Shopsystems auf besondere Eigenschaften des Unternehmens.

Zusätzlich betreuen zertifizierte Experten von Magento Enterprise Premium Kunden in der Planungsphase und bieten einen Zugang zu Online-Schulungen mit dem Schwerpunkt: “Magento und E-Commerce”.

Kosten der Magento Versionen

Magento Community Edition Kostenlos
Magento Enterprise Edition $14,420 / Lizenz für 1 Jahr
Magento Enterprise Premium $49,990 / Lizenz für 1 Jahr

Fazit

Die Frage, welche Magento Version für wen geeignet ist, lässt sich ganz einfach beantworten:

Kleine bis mittelständige Unternehmen nutzen die Community Edition und große Unternehmen mit hohen Ansprüchen die Enterprise Edition.

Es ist eine Frage der Umsätze die durch den Betrieb des Onlineshops gemacht werden, sowie die speziellen Ansprüche bei dem Support und der Garantieleistung.

Sollte die Preisfrage ein Hauptkriterium darstellen, empfehlen wir grundsätzlich die Community Edition zu nutzen und den Support einer Magento Agentur in Anspruch zu nehmen.

Weiterführende Informationen: