Multichannel Ecommerce beschreibt das Marketing über verschiedene Vertriebskanäle. Im E-Commerce ist hiermit vordergründig der Produktverkauf über diverse Marktplätze gemeint, wobei der Onlineshop direkt mit weiteren Vertriebskanälen verbunden wird. Die Einrichtung einer Multi-Channel-Ecommerce Lösung kann mit Hilfe einer multifunktionalen Software geschehen oder alternativ mit individuellen Schnittstellen zu den verschiedenen Online-Marktplätzen.

Softwarelösungen für Multichannel Ecommerce

Der einfachste Weg den Webshop mit Online-Marktplätzen zu verbinden ist die Wahl einer Multi-Channel-Ecommerce Software. Im Gegensatz zu einzelnen Schnittstellen wird der Shop lediglich mit dieser einen Software verbunden. Die Weiterleitung der Daten erfolgt dann automatisch an alle gewünschten Plattformen.

Zweckprojekt
Zweckprojekt
Warum sind wir die richtige Agentur? - fast 10 Jahre Plentymarkets Erfahrung - keine langen wartezeiten (wir beginnen innerh. 48 std.) - keine verschiedenen ansprechpartner - lange referenzliste kunden aus allen branchen - nahezu 100% Kundenzufriedenheit - laut unseren Kunden eine ausgezeichnete Kommunikation - fairer stundenpreis - keine Vorkasse - Wir arbeiten auf Rechnung
brickfox GmbH
NetConnections GmbH

Die Multichannel Software dient hierbei als „Multi-Dolmetscher“ und ist in der Lage mit vielen Shopsystemen und Marktplätzen gleichzeitig zu kommunizieren. Zusätzlich bieten diese Lösungen meist auch Schnittstellen zum Warenwirtschaftsystem und >ePayment Anbieter.

Multichannel Vertrieb – Online Marktplätze

E-Commerce Marketplaces sind Marktplätze auf denen Sie Ihre Produkte über einen öffentlichen Marktplatz anbieten und verkaufen können. 2 der bekanntesten Marktplätze sind Amazon und das Aktionshaus Ebay.

Besonders für Einsteiger im Onlinehandel sind Marktplätze sehr interessant, da ohne viel Marketingaufwand Käufer auf die angebotenen Produkte aufmerksam werden. Öffentliche Marktplätze sind jedoch nicht für jeden Onlineshop geeignet. Verkauft ein Shop beispielsweise Produkte die von vielen Händlern angeboten werden, kann man sich auf einen knallharten Preiskampf auf den Portalen einstellen. Die besten Chancen haben hier Onlinehändler mit speziellen Produkten oder Händler mit guten Konditionen Ihres Lieferanten, um so in den Preiskampf mit einsteigen zu können. Hersteller mit Produkten aus eigener Anfertigung sind von diesen Nachteilen jedoh nicht betroffen.

Multichannel Vertrieb –Preisvergleichsportale

Ein Online-Preisvergleichsportal ist eine Webseite, auf der Angebote verschiedener Shops, nach Produkten und Produktkategorien sortiert, gelistet werden.

Verbraucher haben die Möglichkeit, Produktpreise einzelner Shops untereinander einfach zu vergleichen. Die Preisinformationen werden zur Listung im Vergleichsportal meist direkt von der Händlerwebseite eingelesen und dann mit der bestehenden Datenbank des Vergleichsdienstes abgeglichen. Alternativ oder in Kombination durchsucht ein Webcrawler die Anbieterseiten und speist Preise und Produktinformationen in die Datenbank des Portals ein. Für Onlineshops ist die Platzierung auf Preisvergleichsportalen neben der Suchmaschinenoptimierung heute Teil eines Marketing-Gesamtkonzeptes im Online-Bereich.